Übersicht

Das Unternehmen Bauwerk bietet alle Handwerkerleistungen rund um renovieren, sanieren und modernisieren von Wohnungen und Häusern aus einer Hand an. Bauwerk gehört zur Firmengruppe Strenger in Ludwigsburg, deren Geschäftsfeld alle Bereiche rund um Immobilien erfasst. Strenger hat bereits gute Erfahrungen mit Buswerbung gemacht und setzt seit 2005 auf dieses Medium. Das Unternehmen Bauwerk, das seinen Firmensitz in Ilsfeld hat und dort ein Musterzentrum betreibt, möchte sein Angebot in den Kreis Ludwigsburg ausweiten. Bei der Werbung auf dem Bus entschied man sich für eine Ganzgestaltung mit partieller Fensternutzung.

   

Aufgabe

Der Auftrag für die Buswerbung wurde von einer Werbeagentur erteilt, die auch das Layout erstellte. KWS als Spezialist für Verkehrsmittelwerbung kümmerte sich zunächst um die Bereitstellung eines passenden Fahrzeugs für das Einsatzgebiet und beriet dann intensiv bei der Umsetzung der Gestaltungsvorlage auf den Bus. Die Produktion der Folien wurde beauftragt und die Beschriftung des Busses koordiniert.

Lösung

KWS empfahl und vermittelte einen Normalbus, der als Linienschwerpunkt auf zwei Linien der Ludwigsburger Verkehrslinien eingesetzt wird und der die Städte Marbach, Ludwigsburg und Asperg miteinander verbindet. Die Linien sind sehr lang und führen durch Gebiete, die dicht mit kleinteiliger Bebauung wie Einfamilienhäuser bis hin zu kleinen Mehrfamilienhäusern besiedelt sind. So wird gewährleistet, dass potentielle Kunden von Bauwerk direkt von der Werbung angesprochen werden. Zusätzlich zu den Wohneigentumsbesitzern werden besonders in den Stadtzentren auch Geschäftsinhaber auf Bauwerk aufmerksam. Die Gestaltung ist sehr effektiv: allein durch seine Größe und die intensive Farbgebung wird das Fahrzeug im Straßenverkehr sofort wahrgenommen. Die Textelemente sind an besonders werbewirksamen Stellen platziert und so kurz, dass sie bei den Verkehrsteilnehmern in Erinnerung bleiben. Die ebenfalls aufgeführte einprägsame Webadresse ermöglicht den Interessenten, weitere Informationen aktiv aufzurufen. Die Gestaltung entspricht dem Corporate Design der Ludwigsburger Immobiliengruppe Strenger, zu der Bauwerk gehört. Dadurch entsteht zusätzlich ein hoher Wiedererkennungswert, von dem sowohl Bauwerk als auch Strenger profitieren. Auf dem regionalen Markt, auf dem das Unternehmen seine Leistungen anbietet, wird großflächig eine große Anzahl von Kunden erreicht. Dank der Buswerbung geschieht dies auf positive Weise, denn Verkehrsmittelwerbung wird von den Kunden durchgängig als sympathisch wahrgenommen – und was als angenehm empfunden wird, bleibt in Erinnerung.

 

Reaktion

Die Immobiliengruppe Strenger hat so gute Erfahrungen mit der Buswerbung gemacht, dass sie die Werbewirksamkeit jetzt auch für das Unternehmen Bauwerk nutzt. Am 05.04.wurde der beschriftete Bus in Ludwigsburg an Herrn Klaus Schuster von der Firma Bauwerk und Herrn Eberhard Jühe von der Firma Strenger übergeben. Die Begeisterung sieht man den Herren an, sie freuen sich schon darauf, ihr neues „Firmenmitglied“ bei der Hausmesse von Bauwerk am 17.04 den Kunden zu präsentieren.