Übersicht

Hahn Automobile ist der Spezialist, wenn es im Ballungsraum Stuttgart um Audi und Volkswagen geht. An 12 Standorten sind die Autohäuser vor Ort präsent. Mit dem Siegel "Best in Town" päsentiert sich Hahn Automobile mit Verkehrsmittelwerbung in Esslingen.

Aufgabe

Zur Unterstützung der aktuellen Printkampagne, den Aktionen vor Ort und den Informationen auf der Internetseite sucht Hahn Automobile ein Medium das besonders die Autofahrer errreicht. Was liegt näher als den Werbeträger Bus dafür zu nutzen? So werden zunächst in Esslingen vier Gelenkbusse mit einer attraktiven Gestaltung versehen. Ganz in schwarze Folie gehüllt werden die "feurigen" Leasing-Angebote von Hahn präsentiert. Jeder Bus wirbt für ein anderes Audi-oder VW-Modell. So hat es die Agentur Finkbeiner.Weik geschafft, ein durchgängiges Erscheinungsbild mit unterschiedlichen Botschaften auszustatten. Der Slogan "Best in Town" ist mit einem "Feuerball" auf allen Bussen präsent.

Lösung

Kunde, Agentur und KWS Verkehrsmittelwerbung GmbH setzen in enger Zusammenarbeit die Ideen um und bringen sie auf die Busse. KWS sucht die passenen Fahrzeuge aus, stellt Fahrzeugzeichnungen zur Verfügung und berät bei der Gestaltung der Werbeflächen. Es ist bei der Gestaltung gelungen, Imagewerbung für Hahn Automobile mit der Produktwerbung für die Audi- und VW-Leasingangebote zu kombinieren. Die Leasingpreise wurden so platziert, dass sie jeder Zeit ohne großen Aufwand ausgetauscht werden können. So ist die Werbung auf dem Bus immer aktuell. Direkt vor Ort wurde bei der Übergabe des ersten Fahrzeugs das Layout der nächsten Buswerbung diskutiert und optimiert.

Reaktion

Am Montag, 24.10.11 wurde der erste Bus dem Kunden bei einer Busübergabe vor Ort in Esslingen vorgestellt. Alles wurde genau unter die Lupe genommen und begeistert fotografiert. Weitere drei Fahrzeuge werden in Kürze folgen. Die Mitarbeiter von Hahn Automobile waren von der Buswerbung begeistert und freuen sich schon darauf, dass viele potentielle Kunden auf die "feurigen Werbeträger" aufmerksam werden.