Übersicht

„Yeans Halle hat Jeans für alle!“ – mit diesem Slogan und einer gelungenen Ganzgestaltung auf einer Straßenbahn in Denim-Optik wirbt der Jeans- und Sportswear-Filialist Yeans Halle ab August 2012 im Stadtverkehr von Darmstadt für eine große Jeans- und Markenvielfalt. Dabei verantwortete die KWS Verkehrsmittelwerbung GmbH die organisatorische Umsetzung des Projekts.

Aufgabe

Seit über 35 Jahren wächst der Jeans-Spezialist Yeans Halle mit Sitz in Stuttgart Zug um Zug mit neuen Standorten und ist im Südwesten Deutschlands mittlerweile eine bekannte Größe. Um die Neueröffnung der Filiale im Luisencenter in Darmstadt intensiv zu bewerben, griff die Yeans Halle auf ein Testangebot der KWS zurück. Da der autofreie Filialstandort Luisenplatz der zentrale ÖPNV-Knotenpunkt in Darmstadt ist und somit eine breite Zielgruppe angesprochen werden kann, entschied sich der Kunde für eine Straßenbahn als Werbeträger.

Lösung

KWS regelte die Projektplanung von der Auswahl des Fahrzeugs bis hin zur technischen Umsetzung. Grafik und Druckdatenerstellung lieferte die Inhouse-Agentur des Kunden. Durch die Ganzgestaltung mit partieller Fensternutzung im Jeans-Look ist ein ganz besonderer Eye-Catcher entstanden, der in jedem Fall das Interesse der Innenstadtbesucher wecken wird.

Reaktion

„Anders als die Anderen!“ – dieses Motto verfolgt Yeans Halle-Firmengründer und -Inhaber Horst Mühlberger seit Jahren konsequent, was sich auch in der auffallenden Motivgestaltung in Darmstadt zeigt: „Unser individuelles Filialkonzept verspricht ein besonderes Marken-Erlebnis. Genau das wollten wir auch auf der Straßenbahn transportieren!“