der Bus macht froh! Nicht nur Fasching-Fans feiern gerade, sondern auch unsere Voting-Kandidaten. Denn deren Verkehrsmittelwerbung erzielt praktisch dieselbe Wirkung wie ein Karnevalswagen: große Begeisterung innerhalb der Zielgruppe. Damit haben sich die Busse schon locker einen dreifachen Tusch verdient. Doch welchem davon gebührt die Karnevalskrone?

Motiv A: Negele heizt ein.

 

Echte Profis sind schwer zu finden? Nicht in Ludwigsburg. Da begegnet einem auf Schritt und Tritt der ultimative Experte – jedenfalls für die Küche. Die Rede ist von der Firma Negele, die seit Jahrzehnten mit maßgeschneiderten Lösungen für den Kochbereich brilliert. Um seine Bekanntheit auszubauen, setzt der Küchenprofi jetzt auf einen Werbeprofi: einen Bus mitsamt riesigem XXL Traffic Board.

KWS_2402_Teaser 01

Motiv B: Marienhaus bildet aus.

 

Die Marienhaus-Gruppe pflegt nicht nur Menschen, sondern auch Kontakte – ganz speziell zu neuen Auszubildenden. Dafür nutzt das Unternehmen, das aus vielen einzelnen Kliniken, Pflegeeinrichtungen und Bildungszentren besteht, unter anderem ein 18/1 Traffic Board. So erreicht es maximale Aufmerksamkeit für sein einmaliges Ausbildungskonzept – sowohl in der Theorie als auch in der Praxis.

KWS_2402_Teaser 02

Motiv C: DM holt ab.

 

Wenn der Auszubildende nicht ins Unternehmen kommt, muss das Unternehmeneben zum Auszubildenden kommen. Das hat sich wohl auch dm gedacht und dafür zwei Busse gebucht. Die bringen ab sofort den „perfekten Platz“ für junge Nachwuchskräfte dorthin, wo man sie am leichtesten findet: in die City. Dann heißt es nur noch: QR-Code scannen, Ausbildung auswählen und Karriere starten.

KWS_2402_Teaser 03

Welcher Bus konnte Sie für sich gewinnen? Stimmen Sie bis zum 16.02.2024 ab. Unter facebook.com/kws, instagram.com/kws_verkehrsmittelwerbung oder per Mail an: stuttgart@kws-bus.de.

Werbe- und Sympathieträger in einem.

Zu Buswerbung

Da bewegt sich etwas Großes auf Sie zu.

Zu Bahnwerbung