Zeige Einträge mit Schlagwort
Verkehrsmittelwerbung

KWS Voting - Go Ahead Gewinnermotiv März 2018

Wieder einmal beweist der Bus Zugkraft: Mit einem XXL Traffic Board gelingt es Go-Ahead, erfolgreich neue Mitarbeiter für seinen Bahnbetrieb anzuwerben. Aber auch beim KWS-Voting war der Mobilitätsdienstleister auf der richtigen Spur und dampft mit seinem großflächigen Motiv direkt auf den ersten Platz. Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch und allzeit gute Fahrt!

Go-Ahead_Ulm_XXL-TB_Heck_UL-A 5302_im Freien_1_180205_klein.jpg

KWS Voting - Cult fitness Gewinnermotiv Oktober 2017

Cult Fitness bringt nicht bloß seine Mitglieder in Bestform sondern auch seine Kommunikation. Mit dem aktuellen XXL Traffic Board erreicht das Ludwigsburger Studio sogar die Sportmuffel im Stadtverkehr – und ganz nebenbei: den ersten Platz im KWS-Voting!

Wir wünschen dem Gewinner auch weiterhin viele Trainings- sowie Werbeerfolge und bedanken uns bei allen, die abgestimmt haben.

DSC_0222 CC_klein.jpg

Engagement für Afrika: Kongussi-Express in Ludwigsburg

Zwei Busse, bunt gestaltet mit Bildern und Botschaften, machen jetzt aufmerksam auf das große entwicklungspolitische Engagement Ludwigsburgs. Als Kongoussi-Express sind sie in der Stadt unterwegs. Dafür werben sie. Bei der „Bustaufe“ hatten sich die Akteure zusammengefunden, um gemeinsam den Beginn der Aktion zu begleiten.

KWS hat die Busse auf den Weg gebracht und wünscht besonders viel Aufmerksamkeit für die Entwicklungsprojekte.

KWS Voting - Fischerstechen Ulm Gewinnermotiv März 2017

Im Juli ist es wieder soweit: Beim Ulmer Fischerstechen treten verwegene Recken in ihren Holzbooten gegeneinander an, um den Gegner effektvoll ins Wasser zu befördern. Alles andere als ein Reinfall ist jedoch die Werbung für die geschichtsträchtige Großveranstaltung. Mit ihrer plakativ gestalteten Straßenbahn gewinnt die Stadt Ulm nicht nur neue Zuschauer – sondern auch das aktuelle KWS-Voting!

KWS Voting - JD Sports Gewinnermotiv Dezember 2016

So sieht Werbung in Bestform aus: JD Sports löst mit seinen 18/1 Traffic Boards nicht nur einen Run auf die neusten Sneaker-Modelle aus – sondern gewinnt mit dem weihnachtlichen Design auch das Rennen um den Titel „Gestaltung des Monats“.
Wir gratulieren JD zur souveränen Erfolgskommunikation und bedanken uns ganz herzlich bei allen Voting-Teilnehmern!

KWS Voting - Cassiopeia Therme Gewinnermotiv Oktober 2016

Ganz entspannt zum Sieg: Die Heckflächenwerbung der Cassiopeia Therme in Badenweiler ist unsere „Gestaltung des Monats“! Während sich die Gäste des Bads gerne treiben lassen, kommt das Motiv ganz zielgerichtet an – im KWS-Voting und bei allen Verkehrsteilnehmern.
Herzlichen Glückwunsch an die Badenweiler Thermen und Touristik GmbH und ein relaxtes Wochenende für alle Voting-Teilnehmer - vielleicht sogar bei einem Besuch in der Cassiopeia Therme.

KWS Voting - Pfalzwerke Gewinnermotiv August 2016

Die Pfalzwerke rocken! Nicht nur mit ihrer neuen App, die neben anderen praktischen Infos die besten Konzerte und Festivals in der Region anzeigt. Sondern auch in unserem Voting. Die Heckflächenwerbung des Energiedienstleisters aus Ludwigshafen konnte die meisten Fans gewinnen und ist damit unsere „Gestaltung des Monats“.

KWS Voting - Motivauswahl August 2016

Welches Unternehmen wünscht sich das nicht: eine Werbebotschaft, der zahlreiche Menschen im wahrsten Sinne des Wortes folgen. Wie einfach das realisierbar ist, zeigen unsere neusten Titelanwärter. Sie alle präsentieren ihre Motive auf dem Heck von Bussen – und erreichen damit Tausende Verkehrsteilnehmer, die mit dem Auto, dem Rad oder zu Fuß nachfolgen. Doch wem gelingt es, auch im Voting die Führung zu übernehmen?

Die Pfalzwerke versorgen die Region nicht nur mit Energie – sondern ab jetzt auch mit News, Veranstaltungstipps und Fahrplaninfos fürs Smartphone. Um die App bekannt zu machen, nutzt das Unternehmen aus Ludwigshafen fünf Busse mit jeweils unterschiedlich gestalteter Heckflächenwerbung. Doch eines haben alle Motive gemeinsam: Sie bringen die Pfälzer von der Straße direkt in den App Store.

Genauso schnell und zuverlässig wie die Südwest Mail die Post zustellt, kommt auch ihre Werbung an. Dafür sorgt eine Rumpfflächenwerbung mit Dachrand, die in Ulm die Blicke auf sich lenkt. Beklebt wurde dabei auch das Heck des Busses. Und zwar wie es sich für einen Postdienstleiter gehört: mit Briefmarken. So schafft die Südwest Mail ein stimmiges Motiv, das auch auf der „Rückseite“ glänzt.

Mit ihrem Ausbildungsprogramm bietet die Kreissparkasse Zollernalb beste Karrierechancen. Und mit günstiger Heckflächenwerbung stellt sie sicher, dass gerade junge Menschen die guten Aussichten nicht übersehen können. Das Motiv ist auf drei Bussen in Albstadt, Balingen sowie Hechingen unterwegs – und zeigt augenzwinkernd, wie der Azubi von heute vielleicht schon morgen im Chefsessel sitzt.
Nun brauchen wir wieder Ihre Hilfe, um herauszufinden: Welcher Finalist kann mit seiner Heckwerbung das Feld von hinten aufrollen? Stimmen Sie für Ihren Favoriten bis zum 16.09.2016 unter www.facebook.com/kws ab. Oder schreiben Sie uns eine E-Mail: stuttgart@kws-bus.de.