mit dem Bus bleibt das Business im Fluss: Egal ob Mineralwasser, Radiowellen oder der Lauf des Lebens – Verkehrsmittelwerbung macht jedes Thema riesengroß und überall sichtbar. So können auch unsere heutigen Finalisten einen stetigen Strom von Käufern, Konsumenten und Kunden erzeugen. Aber sehen Sie einfach selbst, denn jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Welche Gestaltung reißt Sie am meisten mit?

Signatur_KWS_1904_April_A.jpg

Was oft totgeschwiegen wird, bringen drei Gelenkbusse in Esslingen und Leonberg überraschend leicht ins Gespräch: das Lebensende. Das Bestattungshaus Haller hat dafür nicht nur das Maximalformat „Ganzgestaltung Plus“ mit einer 3-jährigen Laufzeit gewählt, sondern auch eine sympathische Ansprache: Von den Bussen lächeln einem die Mitarbeiter ebenso entgegen wie Herr Haller persönlich.

Signatur_KWS_1904_April_B.jpg

Schon seit Langem setzt Die Neue Welle auf mobile Kommunikation – nun hat sie ihre Gestaltung neu abgemischt und alle Aufmerksamkeitsregler wieder voll aufgedreht: Gleich fünf frisch beschriftete XXL Traffic Boards sendet die Radiostation in die Region hinaus. So wird Die Neue Welle nicht nur weithin gesehen, sondern auch im ganzen Schwarzwald gehört.

Signatur_KWS_1904_April_C.jpg

Raus in die Natur? Rein in den Bus! Mit zwei Ganzgestaltungen Plus versetzt Krumbach die Stadtbewohner von Kempten und Ravensburg in die bezaubernde Berg- und Seenlandschaft des Allgäus. Mobile Werbung hat die Mineralwassermarke vor Jahren als Erfolgsquelle für sich entdeckt – so erweitern die neuen Busse eine ganze Flotte, die bereits an vielen anderen Orten für große Naturerlebnisse sorgt.

Welche Gestaltung ist diesen Monat mit allen Wassern gewaschen? Geben Sie bis zum 12.04.2019 Ihre Stimme ab – unter www.facebook.com/kws oder per E-Mail: stuttgart@kws-bus.de.