Übersicht

Die Merkur Akademie International ist eine staatlich anerkannte Privatschule mit langer Tradition. Bereits 1903 gegründet, bietet sie an mehreren Standorten allgemeinbildende und berufliche Schulzweige, Weiterbildungen und berufsbegleitende Seminare an. Zur Bekanntheitssteigerung des Standorts Darmstadt hatte sich die Merkur Akademie International in Darmstadt bereits 2011 für die Buswerbung entschieden. Nun durfte KWS für den Kunden eine Rumpfflächenwerbung auf einer Straßenbahn umsetzen.

Aufgabe

Werbung auf Bussen und Bahnen gehört neben Plakaten und City-Lights fast schon zum „Standardwerbeinventar“ vieler Aus- und Weiterbildungsinstitute. Auch die Merkur Akademie International in Darmstadt nutzt gerne mobile Werbeträger, zumal nachgewiesenermaßen die Aufmerksamkeit der Zielgruppe (gemessen an sog. Fixationspunkten bei der Wahrnehmung der Werbung) wesentlich höher als bei vergleichbaren Out-of-Home-Medien ist. Daher wurde KWS nach einer bereits erfolgreich umgesetzten Buswerbung für eine neue Imagekampagane in Darmstadt als Projektpartner betraut.

Lösung

Als Werbeträger wurde für den Kunden eine Straßenbahn im Stadtverkehr Darmstadt ausgewählt. KWS beriet im Gestaltungsprozess und sorgte nach Erhalt der fertigen Druckdaten für die Freigabe des Motivs sowie die termingerechte technische Realisierung. In die Gestaltung zur Bekanntmachung des Merkur Bachelor-Studienangebots wurden sowohl die wichtigsten Kontaktdaten, Hinweise zu anstehenden Info-Tagen als auch ein QR-Code für weiterführende Informationen via Smartphone integriert. Somit wurden geschickt auch die crossmedialen Potenziale der Verkehrsmittelwerbung genutzt. 

Reaktion

Die Gestaltung überzeugt durch seine Übersichtlichkeit und eine sehr klare Blickführung auf die wichtigen Informationen, wodurch die Werbebotschaften auch in Bewegung für Verkehrsteilnehmer noch gut erkennbar sind. Wir wünschen der Merkur Akademie zahlreiche neue Bewerber und viel Freude mit "ihrer" Straßenbahn.