Übersicht

Die Bitburger Brauereigruppe bewirbt erfolgreich Ihr Produkt Licher X² mit Werbung auf Bussen in der Universitätenstadt Darmstadt. Mit der 18/1 Traffic Board Kampagne spricht Bitburger mit der Buswerbung genau seine Zielgruppe wie z.B. moderne, junge Konsumenten (18-30jährigen Menschen) am Point of Sale an. 

Aufgabe

Für die gezielte Bewerbung des erfrischenden Biermischgetränks LICHER X² entscheidet sich der Kunde bewusst für den Einsatz der Verkehrsmittelwerbung. Die Bekanntheit des Produktes sollte in der Universitätsstadt Darmstadt schnell und erfolgreich aufgebaut werden. Die erste Schaltung des Kunden erfolgte in 2007. Es wurden 3 Kampagnen mit je einem Monat Laufzeit auf insgesamt 15 Bussen gebucht. Die Schaltung wurde über eine Agentur bei der KWS Verkehrsmittelwerbung GmbH eingebucht. Die Buswerbung in Darmstadt war ein wichtiger Bestandteil im gesamten Media-Mix.

Lösung

Die KWS wählte für die Kampagnen geeignete Busse aus und koordinierte den gesamten Prozess sowie die technische Umsetzung der Fahrzeuge. Der Kunde spricht mit der Werbung auf den Bussen mit der Aktionswerbung 18/1 Traffic Board für einen begrenzten Zeitraum genau seine Zielgruppe an: trendige, moderne Konsumenten, Trendsetter, Partygänger und junge Menschen.

Reaktion

Der Kunde und die Agentur sind mit den realisierten Kampagnen in 2007 zufrieden. In den folgenden Jahren 2008 und 2009 wurden wiederholt Kampagnen im selben Umfang gebucht. Der Kunde erzielt mit der Buswerbung in Darmstadt eine starke Präsenz und sehr hohe Aufmerksamkeit in der City. Er wird zum Stadtgespräch und spricht genau seine Zielgruppe am Point-of-Sale direkt in einem angenehmen Umfeld an.