Übersicht

Das Land Rheinland-Pfalz wirbt mit drei Bussen in Kaiserslautern für das Familienland Rheinland-Pfalz.

Aufgabe

Der Kunde hat sich bewusst für den Einsatz der Verkehrsmittelwerbung in Kaiserslautern entschieden. Im Vordergrund steht das "beitragsfreie" Land Rheinland-Pfalz. Die Schaltung wurde über eine Agentur bei der KWS Verkehrsmittelwerbung GmbH eingebucht. Wichtig war die Auswahl der Fahrzeuge im Stadtverkehr.

Lösung

Eine auffällige und ansprechende Ganzgestaltung mit Einbeziehung der Fensterflächen wurde auf drei Normalbussen erfolgreich umgesetzt. Die KWS holte die Freigabe beim Verkehrsbetrieb ein und kümmerte sich um die technische Umsetzung, die termingerecht realisiert wurde.

Reaktion

Seit September 2009 sorgen drei Normalbusse für Aufsehen im Stadtverkehr Kaiserslautern. Im März 2010 wird ein viertes Fahrzeug mit demselben Werbeumfang eingesetzt, um den Werbedruck zu erhöhen. Die Kampagne wurde für einen befristeten Zeitraum  bis September 2010 gebucht.