Übersicht

Einer für alle, alle für einen… Bus! Für eine neue Imagekampagne ließen sich Mitarbeiter aller drei LBS-Geschäftsstellen in Backnang zusammen ablichten und demonstrieren nun im mobilen Straßenverkehr (Experten-)Teamspirit. Regionales Commitment par excellence, umgesetzt von der KWS.

Aufgabe

Für die LBS-Gruppe, Nummer 1 der Bausparkassen in Deutschland, sind Kundennähe und persönliche Beratung zentrale Qualitätskriterien der täglichen Arbeit. Neben den Kernkompetenzen im Bereich Immobilien- und Baufinanzierung sollten auch insbesondere diese Werte visuell transportiert werden. Nachdem die LBS schon sehr gute Erfahrungen mit der Werbung auf Verkehrsmitteln gemacht hatte, bot sich ihr Einsatz auch in Backnang an, um gezielt für mehr regionale Bekanntheit zu sorgen und täglich potenzielle Kunden anzusprechen.

Lösung

Für ihre Werbebotschaft gestaltete die LBS Backnang ein Busmotiv, das gebündelte Kompetenzen und freundliche, ehrliche Kundenberatung signalisiert. Auf Rumpffläche, Teilen der Fensterflächen und am Heck stellen sich die LBS-Berater als Team vor, während die LBS-Kernkompetenzen sichtbar abgesetzt auf dem Dachrand platziert wurden. Die KWS betreute die für zunächst sechs Monate laufende Kampagne von der Fahrzeugauswahl, über die Gestaltungshilfe bis zur technischen Umsetzung, einfach und unkompliziert.

Reaktion

„Verkehrsmittelwerbung hat sich für uns bereits schon in anderen Städten bewährt“, erklärt Bezirksdirektor Klaus Schrag. „Daher haben wir uns überlegt auch in Backnang mit einer klaren Bildsprache unsere drei hier ansässigen Geschäftsstellen mit einem Bus zu repräsentieren.“ Es bestätigt sich immer wieder, dass Verkehrsmittelwerbung wie kaum eine andere Werbeform einen authentischen regionalen Bezug von Unternehmen transportiert, weil sie die Menschen im Alltag erreicht und Identifikation schafft, ohne aufdringlich zu wirken.