Buswerbung mit KWS Verkehrsmittelwerbung GmbH

Werbung im Straßenverkehr erreicht ganz unterschiedliche Menschen: Rentner und Studenten, Fußgänger und Autofahrer, Pendler und Partygänger. Hier finden Sie für jede Zielgruppe das passende Werbemittel.


Aussenwerbung

Ganzbeklebung

Die Ganzbeklebung nutzt den gesamten Bus – inklusive der Fenster und Türen.

Sie eignet sich besonders für visuelle Ideen.

Mehr Informationen


Rumpfflächenwerbung

Bei der Rumpfflächenwerbung werden Fenster und Türen ausgespart. Als Werbefläche dient der Bereich unterhalb der Fenster bis zu 60 cm und die Heckfläche auf der Rückseite des Busses.

Mehr Informationen


Traffic Board

Das Traffic Board bietet eine kompakte Gestaltungsfläche am Heck und auf der Fahrerseite des Busses. Besonders bei Autofahrern und Fußgängern hinterlässt die Werbeform einen bleibenden Eindruck.

Mehr Informationen

 

INNENWERBUNG

BILDSCHIRMWERBUNG

Bewegtes bewegt: Platzieren Sie Ihre Werbung auf den Monitoren im Bus. Geeignet u.a. für Aktionswerbung.

Mehr Informationen


Swing Cards

Swing Cards werden an die Haltestangen im Bus gehängt. Da man sie mitnehmen kann, haben sie ein hohes Interaktionspotential.

Mehr Informationen


Seitenscheibenplakate

Werbung auf Augenhöhe: Seitenscheibenplakate haben eine lange Werbewirkung und sind oft der einzige Lesestoff im Bus.

Mehr Informationen


Innenplakate DIN A2

Auch Innenplakate haben eine lange Werbewirkung und bieten zudem Platz für visuelle Ideen.

Mehr Informationen

innenplakate_quer.jpg
 

Buswerbung. 
Gefällt und wirkt.

 

Nehmen Sie häufiger den Bus: 
Gute Gründe für Verkehrsmittelwerbung

Preis-Leistungs Verhältnis

Mit rund 2 € / Tag hat Verkehrsmittelwerbung unter allen Werbemitteln den günstigsten Tausender-Kontakt-Preis – und das bei einer besonders hohen Kontakthäufigkeit (vgl. FAW e.V.: Leistungsstudie Transportmedien 2009).

Heimvorteil

Mit Verkehrsmittelwerbung erreichen Sie genau die Menschen, die Sie erreichen wollen: potentielle Kunden in der Nähe Ihres Unternehmens – oder in der Nähe Ihrer Konkurrenz.

Werbewirkung

Verkehrsmittelwerbung hat einen besonderen Vorteil: Sie bewegt sich. Denn alles, was sich bewegt, zieht Blicke auf sich.

Reichweite

Mit Verkehrsmittelwerbung erreichen Sie die unterschiedlichsten Zielgruppen: Rentner und Studenten, Fußgänger und Autofahrer, Pendler und Partygänger. Entweder in den Verkehrsmitteln selbst oder durch die Gestaltung der Außenfläche.

 

Buswerbung. 
Ausführlich erklärt.

 
KWS_Kontakt.jpg

SIE HABEN FRAGEN? 
WIR HOLEN SIE AB.

Ganz gleich, ob Sie eine langfristige Kampagne planen oder Werbeideen spontan umsetzen wollen:

Unsere Experten bieten Ihnen die bestmögliche Beratung. Denn mit mehr als 70 Jahren Branchenerfahrung wissen wir, worauf es bei guter Werbung ankommt: auf den persönlichen Kontakt zum Kunden.

Deshalb finden wir bei KWS nicht nur schnell eine Lösung – wir finden die jeweils beste Lösung für Sie. 

 

Sie wollen einsteigen?
Treten Sie mit uns in Kontakt.

Für weitere Fragen steht Ihnen unser Kundenservice zur Verfügung:

Telefon: 0711-169380
E-Mail: anfrage@kws-verkehrsmittelwerbung.de

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular: