Das Unternehmen Merck möchte mit einer besonderen Aktion das Lebenswerk von Jonathan Heimes würdigen und die gemeinnützige Gesellschaft „DUMUSSTKÄMPFEN“ zugunsten krebskranker Kinder unterstützen. Merck verzichtet in der laufenden Saison 2016/17 auf sein Namensrecht. Das Stadion der Lilien heißt für die laufende Saison "Jonathan-Heimes-Stadion".

Heute am 05.09.2016 wurde eine Straßenbahn in Darmstadt im neuen Branding in den Straßenverkehr geschickt. Unsere Kollegin Nicola Wais war live vor Ort dabei, als die Straßenbahn im Rahmen einer Pressekonferenz der Öffentlichkeit vorgestellt wurde.

Alle Beteiligten waren hellauf begeistert die prächtige „Johnny“-Bahn in live zu sehen und freuen sich nun diese Hommage an das Lebenswerk vom großen Fan Jonathan Heimes tagtäglich im Einsatz zu sehen.

Der ZDF berichtet über diese Aktion in Gedenken an den großen Darmstadt 98 Fan. Den Beitrag finden Sie hier. Auch für uns ist es etwas ganz Besonderes, dass wir mit unserer Arbeit diese tolle und herzliche Aktion unterstützen konnten und wünschen der gemeinnützigen Gesellschaft „DUMUSSTKÄMPFEN“ viele weitere Unterstützer.