Der Künstler Thomas Rappaport erzählt über sein Abschlussevent und über den Moment als das Holz Kunstprojekt "Global Raft" in die Eislagune in Island gelassen wurde.