Hahn Automobile setzt mit seiner Werbekampagne die Logik außer Kraft. Passanten sind über die Kikerikiii-brüllenden Gorillas, Löwen und Nilpferde verwundert – der Blick bleibt haften und die Botschaft im Kopf. Durch diese großflächige, plakative in schwarz-weiß gehaltene Gestaltung wird die Umfirmierung eines Autohauses zum Stadtgespräch. Auch bei unseren Votern wirkte der Überraschungseffekt: Sie wählten Motiv B zum März-Gewinner des KWS-Votings. Herzlichen Glückwunsch!

Wir bedanken uns bei den zahlreichen Teilnehmern, die über Facebook und E-Mail ihre Stimme abgegeben habe!

Ein tierisch gutes Wochenende wünscht 
Ihr KWS-Team